StreamProject | Guides | Twitch auf TV streamen – 5 funktionierende Alternativen
Volles Entertainment-Programm im eigenen Wohnzimmer
Christoph Bernarding - Autor bei StreamProject Autoren @Christoph Bernarding, Redakteur bei StreamProject
Christoph Bernarding
  • Lieblings-Streamer: Critical Role

  • Lieblings-Spiel: World of Warcraft

  • Fun-Fact: Lief vor ein paar Jahren den kompletten Jakobsweg

Twitch icon

Twitch auf TV streamen – 5 funktionierende Alternativen

20. Oktober 2020

Du sitzt sowieso schon von morgens bis abends vor dem PC? Deine Schenkel brennen bereits von der Laptop-Hitze? Oder Du willst schlicht die bessere Technik Deines kleinen Heimkinos nutzen, inklusive dem großen Fernseher, der mehr Leinwand als Dein Gaming Monitor bietet? Dann solltest Du einfach Twitch auf TV streamen und auf die Möglichkeiten moderner Smart-Geräte vertrauen. Twitch.TV, der Name ist schließlich Programm.

Seit jedoch diverse inoffizielle Apps keine Unterstützung mehr von Marken wie Samsung erhalten, müssen die Besitzer solcher Anlagen verschiedene Tricks anwenden, um auch weiterhin Twitch auf TV streamen zu können. Für gewöhnlich kommst Du in diesem Fällen nicht ohne ein zusätzliches Hilfsmittel oder zumindest ein neueres Smartphone aus. Nur so laufen die Streams in der besten Qualität.

Mit diesem Guide stellen wir Dir deshalb alle bewährten Methoden vor, wie sich Twitch auf TV streamen lässt. Probiere die für Dich passenden Schritte aus.

Wie Twitch auf TV streamen?

  1. Der offizielle Weg über den App Store Deines Smart TVs
  2. Bequem mithilfe von Streaming Media Adaptern
  3. Per Webbrowser Twitch auf TV streamen
  4. Moderne Gaming Konsolen umfunktionieren
  5. Direktanschluss an Deinem Smart TV

Beginnen wir mit der offensichtlichen Variante, die Du bestimmt schon selbst versucht hast:

Streaming Apps auf dem neusten Samsung TV

Quelle: Samsung Newsroom

(1) Der offizielle Weg über den App Store Deines Smart TVs

Zunächst solltest Du noch einmal kontrollieren, ob Du im App Store Deines Smart TVs die Twitch App mit dem bekannten lila Logo findest. Denn die Anbindung über offizielle Kanäle steht bei immer mehr Geräten zur Verfügung – seit Ende Mai 2020 jetzt auch auf allen Fernsehern von LG, die als Betriebssystem webOS besitzen. Bei diesem Beispiel hat die kostenlose App eine Größe von 7,53 MB und kann nach der Installation direkt eingesetzt werden.

Die Einrichtung ist also spielend leicht, schon nach wenigen Minuten kannst Du Twitch auf TV streamen. Zu beachten ist allerdings, dass Du meist eine abgespeckte Version bekommst. Im Fall LG beschweren sich viele Nutzer etwa darüber, dass die Möglichkeit zum Einloggen fehlt, wodurch das Chatten sowie weiterführende Features in Form von Commands gänzlich wegfallen. Das reine Zuschauen funktioniert aber tadellos.

Dank Adapter Twitch auf TV streamen

Quelle: Amazon.de Shop

(2) Bequem mithilfe von Streaming Media Adaptern

Streaming Media Adapter bzw. Set Top Boxen sind deutschlandweit in immer mehr Haushalten zu finden. Zu den bekanntesten Vertretern gehören Apple TV (aktuell in der fünften Generation), Chromecast von Google sowie der auf der Abbildung dargestellte Amazon Fire TV Stick, den Du im Online-Shop günstig erwerben kannst.

Andere (beispielsweise der in den USA beliebte Roku Player) besaßen eine Zeitlang von Drittanbietern entwickelte Apps, denen Twitch aber den Riegel vorschob. In Anbetracht der Tatsache, dass Amazon im Jahr 2014 Twitch übernommen hat, kannst Du bei dem Fire TV Stick aus eigenem Hause recht sicher mit regelmäßigen Updates und einem andauernden Support rechnen.

Per Chromecast Twitch auf TV streamen

Quelle: Twitch Blog

Adapter einrichten am Beispiel Chromecast

Twitch auf TV streamen, dazu benötigst Du dann nur noch ein mobiles Sendegerät wie ein Smartphone oder Tablet. Dort öffnest Du wie gewohnt Deine Twitch App. Bei korrektem Anschluss an Dein Netzwerk solltest Du das Cast-Symbol zur Übertragung sehen – im obigen Screenshot rot umrandet. Links siehst Du die Darstellung für iOS, rechts das Äquivalent für Android. Greifst Du auf den Web-Player von Twitch zu, benötigst Du die Google Cast Erweiterung, um Dein Chromecast zu erkennen.

Nach dem Start der Übertragung wechselt der Stream auf Dein Smart TV, während der Chat auf Deinem Mobilgerät bleibt. Ähnlich verhält es sich mit den restlichen Bedienelementen. Durchstöbere in aller Ruhe die größten deutschen Streamer oder von Dir abonnierte Kanäle auf Deinem Handy ohne das Bild auf dem Fernseher zu unterbrechen. Du kannst sogar beliebig weitere Fernbedienungen aktivieren.

Zur Geisterstunde zockt Trymacs Phasmophobia

Quelle: Twitch Stream von Trymacs

(3) Per Webbrowser Twitch auf TV streamen

Die Anschaffung eines Chromecasts kannst Du Dir möglicherweise sparen, falls Dein Smart TV über einen integrierten Webbrowser verfügt. So brauchst Du nämlich bloß Twitch.tv aufzurufen, wo Du das gewohnte Interface mit allen Funktionen siehst. Allerdings kann die Navigation am Fernseher manchmal etwas umständlich sein, wenn Du keine Tastatur angeschlossen hast.

Vom Screen Mirroring raten wir Dir hingegen ab. Es gibt zwar verschiedene Apps, die den Bildschirm Deines Handys auf die große Leinwand spiegeln, doch im Falle von Twitch läuft der Vorgang nur mit deutlicher Verzögerung ab. Somit schaust Du den Stream nicht mehr wirklich live und hast nervige Diskrepanzen zur Anzeige auf Deinem Ausgangsgerät.

Twitch auf TV streamen mit der Xbox One

Quelle: Twitch Blog

(4) Moderne Gaming Konsolen umfunktionieren

Zockst Du gerne mal auf der Konsole, die eh schon an Deinem Fernseher angeschlossen ist, kannst Du ganz bequem Twitch auf TV streamen. Auf der PS4 musst Du dafür nur den PlayStation Store öffnen, nach Twitch suchen und die App herunterladen. Nachdem Du Dich mit Deinem Account eingeloggt hast, kannst Du auch auf den Chat zugreifen. Gleiches gilt für die Xbox One. Von der neusten Generation besitzt nur die Nintendo Switch keine offizielle Twitch App.

(5) Direktanschluss an Deinem Smart TV

Alternativ könntest Du natürlich gleich Deinen Laptop via HDMI-Kabel mit Deinem Fernseher verbinden. Der TV-Screen kann hier als zweiter Bildschirm dienen, der ausschließlich für Twitch Streams oder YouTube da ist. Möchtest Du Deinen Laptop noch frei benutzen können, solltest Du über die Anschaffung eines Wireless-HDMI-Empfängers nachdenken.

Egal, von welcher Marke Dein Fernseher ist, eine dieser Möglichkeiten sollte bei Dir funktionieren. Speziell bei Samsung TVs kann die Einrichtung etwas umständlicher sein, weshalb erfahrene Nutzer auf externe Anwendungen zurückgreifen, um Twitch auf TV streamen zu können. Doch Vorsicht: Hierbei solltest Du wirklich wissen, was Du machst.

Du möchtest gleichzeitig mehrere Streams anschauen? Dann versuch doch mal Multi Streaming. Weitere Möglichkeiten sowie die neusten Features der Plattform erklären wir Dir in unseren Guides. Wusstest Du etwa, dass Du Dein Handy als Webcam verwenden kannst?

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mehr Guides von #StreamProject


Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies, um Deine Erfahurng hier zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.