StreamProject | Guides | Giveaway auf Twitch – Darauf solltest Du achten
twitch giveaway
Felix Rau- Autor bei StreamProject Autoren @Felix Rau, Redakteur bei StreamProject
Felix Rau
  • Lieblings-Streamer: Summit1G

  • Lieblings-Spiel: Warframe

  • Fun-Fact: Gehörte einst zu den Top 20 3-on-3 Warcraft 3 Teams der Welt

Twitch icon

Giveaway auf Twitch – Darauf solltest Du achten

23. Dezember 2020

Bei sogenannten Giveaways (zu deutsch: Gewinnspielen) handelt es sich um eine beliebte Methode um auf Twitch nicht nur die eigene Community nachhaltig zu vergrößern, sondern auch den eigenen Zuschauern etwas zurück zu geben. Dabei findest Du auf Twitch eine Reihe von unterschiedlichen Möglichkeiten: Einige Streamer vergeben lediglich kleinere Geschenke jeglicher Art, während gerade größere Kanäle häufig auch Sachpreise im vier- oder fünfstelligen Bereich zu besonderen Events verschenken.

Letztendlich spielt es jedoch keine Rolle, wie hoch der Gesamtwert Deines Giveaways ist, denn die Grundregeln auf Twitch bezüglich dieser Gewinnspiele ist für alle Streamer gleich. Dabei gilt es nämlich einige wichtige Details zu beachten, da Du ansonsten schnell Ärger bekommst und gebannt wirst. Wir haben einmal alle wichtigen Details in den folgenden Zeilen für Dich zusammengefasst.

Twitch Giveaways – Die wichtigsten Richtlinien im Überblick

Bevor Du die ersten Giveaways auf Twitch startest und dadurch sowohl deine Zuschauerschaft festigst als auch neue Viewer anlockst, solltest Du vorab unbedingt überprüfen, ob die Verlosung eine der folgenden Regeln verletzt:

  • Gegenleistung für Verlosungen: Eine finanzielle Gegenleistung ist in Deutschland nur dann erlaubt, wenn Du über eine Lizenz für Glücksspiel verfügst – was bei den meisten Twitch Streamern wohl nicht der Fall sein dürfte. Darunter fallen auch Gewinnspiele, die nur für Abonnenten durchgeführt werden – da hier ein Geldwert der Zuschauer erbracht werden müsste (siehe auch: Twitch Abo kündigen), würde dies als finanzielle Zuwendung zählen. Dazu gehört auch das “Subscriber Luck”, das eine erhöhte Chance auf den Gewinn für Deine Abonnenten ermöglicht.
  • Auf Jugendschutz achten: Das mag zunächst selbstverständlich klingen, wird allerdings von vielen Streamern ungenügend beachtet. Machst Du zum Beispiel ein Giveaway für einen Videospiel-Code, der zu einem Spiel mit USK 16 oder 18 gehört, so musst Du unbedingt überprüfen, ob der Gewinner auch tatsächlich dieser Altersgruppe angehört. Da dies über das Internet nicht immer einfach ist, solltest Du gegebenenfalls von solchen Verlosungen einfach absehen.
  • Sponsoren nennen: Auch das ist heutzutage unbedingt wichtig. Werden die Preise nämlich gesponsert, aber dies nicht aufgezeigt, so zählt dies als Schleichwerbung und kann ungewollte Folgen nach sich ziehen. Nennt also eure Sponsoren und nutzt den Hinweis “#Werbung” oder etwas Ähnliches.
  • Twitch ist kein Sponsor: Ebenfalls wichtig ist es, dass Du deinen Zuschauern klar machst, dass Twitch nicht als Sponsor auftritt oder irgendeine Verantwortung für Dein Giveaway übernimmst. Dies wird sogar speziell von Twitch in den Terms of Service (also den offiziellen Nutzungsbedingungen) erwähnt.

Darüber hinaus behält sich Twitch das Recht vor, sämtliche Verlosungen zu unterbinden. Achte also unbedingt darauf, dass Du weder gegen die Richtlinien von Twitch noch die Gesetze Deines Landes verstößt – ansonsten wird Dein Kanal nämlich schnell für immer geschlossen.

Giveaway Twitch mit dem Wheel of Names durchführen.

Ein Giveaway auf Twitch mit dem Wheel of Names durchführen ist extrem simpel.

Quelle: wheelofnames.com

Giveaway auf Twitch durchführen

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von unterschiedlichen Möglichkeiten zur Durchführung einer Verlosung in Deinem Twitch-Kanal. Die wohl am häufigsten genutzte Methode stellt der Einsatz mit Hilfe des Streamlabs Chatbots dar, der mit nur wenigen Klicken ein Giveaway auf Twitch ermöglicht. Dazu wählst Du einfach ein passendes Codewort aus, das dann von Deinen Zuschauern im Chat einmalig geschrieben werden muss. Dann kannst Du mit einem einfachen Mausklick einen entsprechenden Gewinner beziehungsweise eine Gewinnerin ziehen. Weitere häufig genutzte Tools sind:

Es lohnt sich durchaus, wenn Du vor Deinem ersten Twitch Giveaway einige verschiedene Versionen ausprobierst und so herausfindest, welches Tool denn Deinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen am besten gerecht wird.

Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn Du das Giveaway bereits einige Tage vorher ankündigst und über Deine sozialen Kanäle teilst. So werden zum Zeitpunkt der Verlosung mehr Zuschauer im Kanal sein. Gleichzeitig erhälst Du so nachhaltig eine größere Reichweite, da viele Nutzer diese Ankündigungen teilen werden. So profitierst Du genauso wie Deine Community von den verschiedenen Giveaways.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mehr Guides von #StreamProject


Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies, um Deine Erfahurng hier zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.