Twitch Logo mit Emote
Felix Rau- Autor bei StreamProject Autoren @Felix Rau, Redakteur bei StreamProject
Felix Rau
  • Lieblings-Streamer: Summit1G

  • Lieblings-Spiel: Warframe

  • Fun-Fact: Gehörte einst zu den Top 20 3-on-3 Warcraft 3 Teams der Welt

Twitch icon

Twitch Bits und Cheers

14. April 2020

Bereits seit einigen Jahren bilden Spenden an Streamer einen festen Bestandteil von Twitch. Donations konnten sich schon etablieren, bevor das Unternehmen von Amazon übernommen wurde. Nachdem weitere Funktionen wie Twitch Prime folgten, wurde allerdings schnell auch eine hauseigene Lösung als Alternative zu PayPal oder Kreditkarte gefunden: Sogenannte Bits ermöglichen die direkte Interaktion mit dem Publikum. Selbst bei größeren Kanälen sind Twitch Bits und Cheers für die Zuschauer ein praktisches Mittel, damit die eigene Nachricht an den Broadcaster garantiert wahrgenommen wird.

Wie genau diese Währung von Twitch funktioniert und was sich hinter dem Cheering verbirgt, das erfährst Du im Folgenden.

Die Emotes im Einsatz

Quelle: Affiliate-Programm von Twitch

Was sind Twitch Bits und Cheers überhaupt?

Bei Bits handelt es sich um eine virtuelle Währung, die von Twitch speziell für Spenden an Streamer entwickelt wurde. Dabei können diese „Münzen“ im Twitch-Chat des Kanals eingesetzt werden, um die eigene Nachricht mithilfe eines animierten Emotes hervorzuheben.

Darüber hinaus können Streamer über ihre Streaming-Software dafür sorgen, dass sowohl Geldspenden als auch die Twitch Bits und Cheers sofort im Streamdisplay erscheinen und sogar über TTS (Text-to-Speech, zu deutsch: Text zu Sprache) von einer Computerstimme vorgelesen werden. So wird die jeweilige Nachricht mit allen Zuschauern geteilt.

Beim Cheering handelt es sich um den englischen Begriff für Jubeln, was letztendlich bloß eine besondere Form der Chat-Nachricht darstellt. Damit Du überhaupt jubeln kannst, musst Du zunächst Bits von Twitch erwerben. Danach kannst Du entweder das Bit-Icon auf der rechten Seite des Chats (neben dem Emoticon-Button) auswählen oder direkt im Textfenster „cheer“ mit der Anzahl der Bits schreiben – „cheer200“ würde also 200 Bits an den Streamer Deiner Wahl spenden.

Die Streamer selbst erhalten dabei einen Großteil des monetären Wertes, während Twitch einen kleinen Prozentsatz für sich behält. Zudem solltest Du darauf achten, dass das Minimum für einen Cheer zwar lediglich einem Bit entspricht, viele Broadcaster jedoch eine Mindestgrenze besitzen, ab der die Nachricht erst im Stream erscheint. Spezifische Infos, wie einzelne Streamer Twitch Bits und Cheers handhaben, findest Du meistens in der Kanalbeschreibung.

Je mehr Twitch Bits und Cheers, desto auffälliger Deine Nachricht

Quelle: Screenshot von Twitch.tv/bits

Twitch Bits und Cheers kaufen – Die Preise in der Übersicht

Grundsätzlich gilt: Je mehr Bits Du auf einmal kaufst, desto günstiger fällt der Preis aus. Darüber hinaus veranstaltet die Plattform mitunter spezielle Aktionen, die besondere Rabatte gewähren und den Ankaufspreis für Twitch Bits und Cheers kurzzeitig reduzieren.

Aktuell (Stand: April 2020) sieht die Preisübersicht folgendermaßen aus:

  • 100 Bits: 1,51 €
  • 300 Bits: 3,23 €
  • 500 Bits: 7,53 €
  • 1.500 Bits: 21,45 €
  • 5.000 Bits: 69,26 €
  • 10.000 Bits: 135,50 €
  • 25.000 Bits: 331,22 €

Derzeit kannst Du Bits lediglich über PayPal oder Amazon Payments erwerben, sodass Du ein Konto bei einem der beiden Zahlungsanbieter benötigt. Twitch arbeitet aber daran, in naher Zukunft weitere Zahlungsmethoden hinzuzufügen.

Wirf einfach einen Blick auf unsere News-Seite und halte Dich über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Twitch Bits kostenlos bekommen – wie geht das?

Wer sich häufig in internationalen Foren bewegt oder aktiv am Chat-Geschehen englischsprachiger Streamer teilnimmt, der wird immer mal wieder von Nutzern hören, die angeblich Twitch Bits und Cheers komplett kostenlos erhalten haben. Viele Gerüchte ranken sich darum, doch zurzeit existiert nur eine einzige Variante, die leider von europäischen Zuschauern nicht beansprucht werden kann.

Wer allerdings im US-amerikanischen Ausland lebt, der kann durch das Anschauen von Werbung auf der Seite kleinere Beträge an Bits sammeln. Das Programm Ads for Bits (Werbung für Bits) wurde zwar über die Mobile App eine gewisse Zeit lang in verschiedenen Ländern weltweit bereitgestellt, ist aktuell aufgrund diverser Probleme jedoch wieder ausschließlich auf die USA beschränkt. Ob und wie sich dieser Zustand in Zukunft ändern wird, bleibt momentan offen. Es gibt keine offizielle Stellungnahme des Portals.

Im Internet lassen sich zwar einige Ratgeber zum Einsatz eines VPN und dem damit verbundenen kostenlosen Sammeln der Twitch Bits und Cheers finden, allerdings wird dieses Vorgehen von Twitch als Missbrauch des Systems angesehen. Wirst Du dabei erwischt, so führt dies im Regelfall zur Sperrung Deines Accounts. Wir raten deshalb dringend davon ab.

Was sind Cheer Badges?

Das Jubeln mit Twitch Bits hat viele Vorteile, denn ein Cheer hebt nicht nur Deine Nachricht hervor, sondern gibt Dir zudem die Möglichkeit, über das Cheermote-Menü eine Vielzahl an Emotes auszuwählen und diese in einer Spezialform einzusetzen. Das bleibt jedoch vollkommen optional. Wenn Du kein Interesse daran hast, kannst Du diese Zusatzfunktion von Twitch Bits und Cheers getrost ignorieren.

Gleichzeitig wird jeder von Deinem Twitch-Account eingesetzte Bit gezählt und zu Deiner Cheer Chat Badge hinzugefügt. Hierbei handelt es sich um ein zusätzliches Icon, das im Twitch-Chat neben Deinem Namen erscheint und anzeigt, wie viele Bits Du bereits in diesem Kanal gespendet hast. Dieses Abzeichen bleibt für immer an Deinen Account gebunden, wird allerdings nur in dem Kanal angezeigt, in dem Du die Bits verteilt hast. So kannst Du in unterschiedlichen Kanälen verschiedene Bit Badges haben.

Cheer Chat Badges als Icon im Chat

Quelle: Screenshot von Twitch.tv

Cheer Badges dem eigenen Stream anpassen

Twitch Partner sowie Affiliates können nicht nur die Emotes im eigenen Kanal anpassen, sondern darüber hinaus auch die Icons der Cheer Badges Stufen frei wählen. Genau wie bei den Emotes müssen auch hier zunächst passende Bilder in unterschiedlichen Größen auf die Twitch-Server geladen werden, bevor diese dann für die Zuschauerschaft zur Verfügung stehen. Gleiches gilt für die Emote Rewards, die über Twitch Bits und Cheers zum Einsatz kommen.

Dabei werden die folgenden drei Emote Slots sofort freigeschaltet:

  • 1.000 Bits
  • 5.000 Bits
  • 10.000 Bits

Bevor ein Kanal höhere Bit-Stufen mit eigenen Emotes versehen kann, müssen diese jedoch erst einmal durch Fans des Streams mittels Twitch Bits und Cheers freigeschaltet werden.

Außerdem ist es zu jeder Zeit möglich, die Emote Slots und Cheer Badges zu verändern oder auf die ursprünglichen Varianten zurückzustellen. Twitch erlaubt in Bezug auf die Badges und Emotes allerdings lediglich statische PNG-Bilder, sodass animierte Versionen nicht zum Cheering verwendet werden können.

Hast Du diese Einstellungen der Twitch Bits und Cheers schon lange vorgenommen und Dir bereits eine kleine Zuschauerschaft aufgebaut, solltest Du Dich nun darauf konzentrieren, wie Du Deine nächsten Follower gewinnst.

 

Titelbild Quelle: Twitch Cheer Sound auf YouTube
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mehr Guides von #StreamProject


Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies, um Deine Erfahurng hier zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.