StreamProject | News | Call of Duty: Warzone Streamer verliert seinen Twitch Kanal wegen eines Cheats
Call of Duty: Warzone Streamer verliert Twitch kanal
Autorenbild Steffi - Redakteurin bei Streamproject Autoren @Stephanie Kolbe, Redakteurin bei StreamProject
Stephanie Kolbe
  • Lieblings-Streamer: Gronkh

  • Lieblings-Spiel: Silent Hill 2

  • Fun-Fact: Schläft als Heal gerne mal in der Instanz ein

Call of Duty: Warzone Streamer verliert seinen Twitch Kanal wegen eines Cheats

Veröffentlicht am 30. August 2020 von Stephanie Kolbe

Dumm gelaufen für den COD: Warzone Streamer MrGolds, der immer wieder gerne damit prahlte, wie gut er in Call of Duty: Warzone ist. In seinem letzten Stream wurde er jetzt mit dem EngineOwning-Cheat erwischt und verlor daraufhin seinen Twitch Kanal. Mit Pech kann sich der cheatende Streamer auf einen permanenten Bann gefasst machen, denn mit seinem Cheat hat er gegen die Twitch Richtlinen verstoßen.

Amüsant ist vor allem die Tatsache, dass er zum Zeitpunkt des Cheatens vor einer großen Menge Zuschauern spielte, die seinen Fauxpas live bestaunen konnten. Was genau los war, erfährst Du natürlich bei uns auf StreamProject.de

Call of Duty Streamer auf Twitch beim Cheaten erwischt

Wenn das nicht unangenehm ist: Warzone Streamer MrGolds wurde kürzlich live im Stream in einer pikanten Situation erwischt. Während er vor rund 1800 Zuschauern damit prahlte, wie gut er in Call of Duty Warzone ist, ploppte plötzlich eine Cheat-Engine auf seinem Desktop auf und war für alle sichtbar.

Zitat MrGolds: „’Nur weil ich eine gute Rückstoßkontrolle habe, bin ich gut im Spiel‘, sagt MrGolds im schicksalhaften Moment. „Wenn du zum ersten Mal jemanden siehst, der gut im Spiel ist – jetzt rede ich mit euch, weil du es wirklich bist -, spiele ich und schaue mir den Chat an und es ist wie, was ist los? Du weißt, was ich meine? Was ist los, Jungs? Hast du jemals jemanden gesehen, der so spielt wie ich?“

Era7e, ebenfalls ein COD:Warzone Streamer auf Twitch, teilte die heikle Situation auf Twitter, während MrGolds brav in der Warzone-Lobby auf das nächste Match wartete. Der Twitter Account von Streamer Era7e ist aktuell übrigens eingeschränkt worden.

Der Call of Duty EngineOwning Cheat

Der EngineOwning Cheat ist in etlichen Spielen und eben auch Call of Duty Modern Warfare und Warzone einsetzbar und verspricht besonders ‚hochwertige Cheats‘. Wenn Du jetzt auf die Idee kommst zu Googlen, verraten wir dir vorab schon, womit die EngineOwning Website wirbt. Dort heißt es nämlich „Wir glauben, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, Online-Spiele zu gewinnen und zu genießen“.

MrGolds leugnet Cheat in Call of Duty: Warzone

In einem seiner Instagram Posts gibt MrGolds an, dass er nicht gehackt hätte. Außerdem hätte er als guter Call of Duty: Warzone Streamer nach diesem Vorfall extra mit einer Hintergrundcam gestreamt, um zu beweisen, dass er es nicht nötig hat, zu schummeln, um zu gewinnen.

Twitch sieht die Sache allerdings anders. Der Twitch Kanal von MrGolds existiert bereits nicht mehr. Grundsätzlich verstößt das Batrügen in Online-Games gegen die Community Richtlinen von Twitch. „Jegliche Aktivitäten wie Betrug, Hacking, Botting oder Manipulation, die dem Kontoinhaber in einem Online-Multiplayer-Spiel einen unfairen Vorteil verschaffen, sind verboten. Dazu gehört auch, die Live-Übertragung eines anderen Senders zu nutzen, um sie im Spiel zu belästigen, beispielsweise durch Stream-Sniping.“ Wie es da übrigens in Sachen Alkohol trinken und Rauchen im Stream aussieht, erfährst Du in unserer Twitch FAQ.

Ob MrGolds Twitch Kanal für immer gebannt wurde oder der Warzone Streamer nur vorübergehend Aussetzen muss, ist bislang nicht bekannt.

 

Was haltet ihr von der Aktion? Habt ihr schon in Online-Games gecheated? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

 

 

Titelbild Quelle: Screenshot von Gamefront.com
Autorenbild Steffi - Redakteurin bei Streamproject Autoren @Stephanie Kolbe, Redakteurin bei StreamProject
Stephanie Kolbe
  • Lieblings-Streamer: Gronkh

  • Lieblings-Spiel: Silent Hill 2

  • Fun-Fact: Schläft als Heal gerne mal in der Instanz ein

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Präsentiert von #StreamProject


Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies, um Deine Erfahurng hier zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.