StreamProject | News | Knossis Horrorcamp 2020 kommt zu Halloween
Autorenbild Steffi - Redakteurin bei Streamproject Autoren @Stephanie Kolbe, Redakteurin bei StreamProject
Stephanie Kolbe
  • Lieblings-Streamer: Gronkh

  • Lieblings-Spiel: Silent Hill 2

  • Fun-Fact: Schläft als Heal gerne mal in der Instanz ein

Knossis Horrorcamp 2020 kommt zu Halloween

Veröffentlicht am 14. Oktober 2020 von Stephanie Kolbe

Nach dem Angelcamp ist vor Knossis Horrorcamp 2020! Zu Halloween findet das diesjährige Horrorcamp statt und wird natürlich wieder als Live-Stream auf Knossis Twitch Kanal übertragen. Mit dem Angelcamp haben Knossi und Sido bereits etliche Zuschauerrekorde gebrochen – ob sie den Rekord mit dem Horrorcamp brechen können? Die Chancen stehen gut!

Übrigens: Die besten Ausschnitte aus dem Angelcamp 2020 von Knossi & Co. findest Du in diesem Beitrag.

Update 21.10.2020: Es gibt nun einen offiziellen Instagram Account für das Horrorcamp von Knossi und Sido. Den Link dazu findest Du am Ende des Beitrags.

Update 27.10.2020: Du kannst das Geschehen im Horrorcamp von Knossi via Streamblast selbst lenken! Mehr dazu am Ende des Beitrags!

Update 30.10.2020: Vor dem offiziellen Start des Horrorcamps gibt es bereits Grund zur Vorfreude: Gemeinsam mit Sido, Manny Marc und Sascha Hellinger veröffentlicht Knossi den Song Keine Angst! Mehr dazu weiter unten.

Update: 01.11.2020: Wie immer findest Du ganz unten neue Updates zum neuen Twitch Zuschauerrekord, Fake Gerüchten ums Horror-Camp und Co.

Knossis Horrorcamp – die Bombe platzt

Mit Spannung wurde von Fans des Streamers erwartet, wann es mit dem Horrorcamp endlich losgeht. Jetzt lassen Rapper Sido und Knossi die Bombe endlich platzen. Während eines Video-Chats zwischen den beiden konnte Knossi die Klappe nicht halten und meint: „Sag einfach, es wird stattfinden… über Halloween. Was soll ich da machen, dann bist Du schuld. Und jetzt machst Du es nochmal live auf Twitch.“ Sido nimmt das ganze mit Humor: „Du hast es doch gerade gesagt.“ Twitch Streamer Knossi bestätigt das ganze nochmal schmunzelnd „Es wird über Halloween stattfinden.“ und meint abschließend „Das wird so krank!“

Das Horrorcamp hat mittlerweile sogar einen eigenen, von Fans betriebenen, Instagram Account!

Wann findet Knossis Horrorcamp statt  und wer ist dabei?

Na über Halloween! Da Halloween dieses Jahr am Samstag ist, gehen wir davon aus, dass der Live-Stream zum Horrorcamp von Freitag, dem 30.10.2020 bis zum Sonntag 01.11.2020 stattfinden wird. Das bestätigt auch der Trailer. Wer mit Knossi und Sido ins Feld zieht und sich dazu bereit erklärt, den ein oder anderen beinahe Herzinfarkt in Kauf zu nehmen, ist unklar. Allerdings ist angesichts des Trailers stark davon auszugehen, dass auch MannyMarc und unsympathischTV wieder dabei sind.

Update: Sowohl Teilnehmer als Moderatoren des Horrorcamps stehen mittlerweile fest! Natürlich gibt es auch wieder ein paar unbekannte Special Guests!

teilnehmer knossis horrorcamp 2020


Twitch Streamer Knossi im Kurzporträt

Name: Jens Heinz Richard Knossalla

Bekannt als: Knossi

Geburtstag: 7. Juli 1986

Geburtsort: Malsch

Twitch Kanal: TheRealKnossi

YouTube Kanal: Knossi

Fakten & mehr: Zum Streamer-Porträt


Sobald wir mehr über das Horrorcamp von Knossi und Sido auf Twitch erfahren, halten wir Dich hier natürlich auf dem Laufenden. Auch zum Event sind wir wieder mit dabei, suchten und posten Dir die spannendsten Dinge und Clips aus Knossis Horrorcamp 2020!

Hier geht es zum offiziellen Instagram Account zum Horrorcamp 2020 von Knossi und Sido.

Deine Entscheidungen beeinflussen das Horrorcamp

Wie heute bekannt wurde, hast Du über Streamblast.com die Möglichkeit, ins Geschehen von Knossis Horrorcamp einzugreifen. Kontrolliere Knossis Horrorcamp zusammen mit der Community von Facebook, Instagram und Twitter aus. Licht an – Licht aus? Die Entscheidung liegt ganz bei Dir!

Knossis Horrorcamp 2020 kontrollieren mit der Community

Neuer Knossi-Song: Keine Angst!

Die Ghostbuster-Stimmung wird weiter angeregt – bald ist es soweit und mit dem Horrorcamp startet das nächste Streaming-Großevent aus Deutschland. Nachdem Knossi erst vor Kurzem seine neuste Solo-Single Bücher rausbrachte, machte er jetzt gemeinsame Sache mit Sido, Manny Marc und Sascha Hellinger. Der Song heißt Keine Angst und kann u. a. auf Spotify gehört werden. Ein offizielles Musikvideo gibt es bislang noch nicht. Fans rechnen aber fest mit einem Live-Auftritt während der nächsten Streaming-Show.

Die vier Interpreten kamen letzte Nacht noch ein letztes Mal vor dem Horrorcamp zusammen und trafen sich persönlich bei Knossi zu Hause. Falls Du wie die Entertainer nicht mehr bis heute Abend um 18:30 Uhr warten kannst, schmeiß doch gleich Knossis Song Keine Angst in die Dauerschleife. Auch wenn der Hit nur als kleine Zugabe für den Live-Stream gedacht ist, bedeutet die Zusammenarbeit gerade Knossi bestimmt einiges. Denn wer die Autobiografie des Streamers gelesen hat, der weiß: Einmal einen Song mit Sido aufzunehmen, das ist ein Lebenstraum.

Neuer Twitch Zuschauerrekord im Horrorcamp von Knossi

Knossi knackt mit dem Horrorcamp seinen eigenen Twitch Zuschauerrekord! Bereits in der ersten Stunde – Hallo?! – bricht Knossi den ersten, von ihm selbst aufgestellten Zuschauerrekord auf Twitch. Im Minutentackt rasselten die Viewer in die Höhe. Obwohl bis zum 30. Oktober 2020 um 19:22 eigentlich überhaupt nichts gruseliges passiert war, verfolgten über 330.000 Zuschauer gleichzeitig Knossis Horrorcamp Stream. Die vier Geisterjäger machen aber auch wirklich eine gute Figur.

Knossis Horrorcamp – war alles nur ein Fake?

Ausgerechnet Klaas Heufer-Umlauf ist jetzt der Meinung, dass das komplette Horrorcamp von Knossi ein Fake ist und das obwohl der ja ein Ehrengast in der Sendung auf Twitch war. Grund dafür ist dieser Ausschnitt aus dem Horrorcamp:

Die Reaktion, die Knossi und Sido beim ersten Rundgang durch das Horrorhaus zeigen, weil sie „Strichmännchen“ sahen, lässt nämlich nicht nur Klaas, sondern auch einige Zuschauer verwundert zurück. Während Klaas, seinerseits guter Freund von Rapper Sido, dem Horrorcamp nun den Fake-Status anerkennt, sehen Sido und Knossi das anders. Übertriebene Reaktionen gehören ihrer Meinung nach einfach zum Live-Stream dazu.

Ob Fake oder nicht, alles in allem war das mal wieder eine super Show von Knossi, Sido und Kameraden – da bleibt nur die Hoffnung aufs Knossi Weihnachtscamp.

Wie habt ihr das Horrorcamp erlebt? Hattet ihr Spaß beim Ansehen? Was haltet ihr von den Fake Vorwürfen zum Horrorcamp? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!

Titelbild Quelle: Montage: Knossi @ Instagram
Autorenbild Steffi - Redakteurin bei Streamproject Autoren @Stephanie Kolbe, Redakteurin bei StreamProject
Stephanie Kolbe
  • Lieblings-Streamer: Gronkh

  • Lieblings-Spiel: Silent Hill 2

  • Fun-Fact: Schläft als Heal gerne mal in der Instanz ein

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Präsentiert von #StreamProject


Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies, um Deine Erfahurng hier zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.